Herzlich Willkommen!

Angefangen hat unsere Liebe zum Bully 2003. 

Mit unserer Hündin Bonny ,die wir als Begleithund und Familienhund zu uns geholt haben. 

Sie war Jahrelang als Beifahrer für mein Mann oder als Therapiehund in meinem Beruf mit uns unterwegs. 

Bonny war ein völlig ausgeglichener und verspielter Wegbegleiter in unserem Leben . Am 30.07.2011 verstarb sie bei mir im Arm ,und wir alle rutschten in einem tiefen Loch. Da sie für uns wie unser eigenes Kind war und wirklich ein wunderbarer Freund und zuhörer.

Nun haben wir unseren Momo kurz danach geholt . Er ist schon 3 Jahre alt und war ein Notfall . Er wurden abgegeben weil die Vorbesitzerin wieder Arbeiten gehen wollte . Nun stellt sich raus unser Scheißerle ist wahrscheinlich sehr Krank . Nun sind wir stetig beim Doc und er versucht alles um ihn zu helfen.

 

Neuster Stand  stätig Physiotherapie die wir selber durchführen, da er eine Kopfschiefhaltung hat. 

Kurze Zeit später hatte er eine Zecke und er hatte Borreliose bekommen .Wieder Kopfschiefhaltung und er wuste seine Beinchen nicht mehr einzusetzen. Mal humpelte er links vorn, mal hinten . Er musste wieder zum Doc um  ständig Antibiose bekommen. Gott sei Dank  jetzt wieder alles schick   Puhhhh



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!